Social Media

Suchen...

Blaulicht

Drei Festnahmen nach Körperverletzung in Dortmund-Mitte – Polizei sucht Zeugen

Themenbild: Unsplash

Dortmund. Nach einer gefährlichen Körperverletzung in der Nacht zu Sonntag (7. Juni) in Dortmund-Mitte haben Beamte der Polizei Dortmund drei Tatverdächtige festgenommen. Die Polizei sucht jetzt nach einem vierten Tatverdächtigen.

Gegen 2:30 Uhr stellten die Kräfte der Videobeobachtung Auffälligkeiten am Platz von Leeds fest. Sie sahen eine Auseinandersetzung, im Verlauf derer ein 21-jähriger Dortmunder von vier Männern geschlagen, geschubst und auf dem Boden liegend getreten wurde. Durch die Videoaufzeichnungen konnte eine genaue Personenbeschreibung an die eingesetzten Polizisten weitergegeben werden.

Im Rahmen der Fahndung kontrollierten sie drei junge Männer (20, 22, 23, alle wohnhaft in Dortmund), auf die die Beschreibungen passten, in der Kampstraße und nahmen sie fest.

Da die besonderen Voraussetzungen für eine Untersuchungshaft nicht vorlagen, wurden die drei Männer nach Beendigung der Maßnahme, unter anderem einer angeordneten erkennungsdienstlichen Behandlung und die Entnahme einer Blutprobe durch einen Arzt, aus der Polizeiwache Mitte entlassen.

Die Polizei Dortmund sucht nun nach einem vierten Tatverdächtigen. Der bislang unbekannte Mann wird wie folgt beschrieben:

  • männlich
  • ca. 20 bis 30 Jahre alt
  • schwarze Haare
  • schwarzer Bart
  • weißes Oberteil
  • cremefarbene Daunenjacke
  • schwarze Hose
  • weiße Sneaker

Zeugen, die die Tat beobachtet haben oder Angaben zur Identität des vierten Tatverdächtigen machen können, melden sich bitte bei der Kriminalwache der Polizei Dortmund unter Tel. 0231/132-7441.

PM/Polizei Dortmund

Auch interessant

Deutschland & Welt

Berlin (dts) – Die Union hat in der von Forsa gemessenen Wählergunst zuletzt zugelegt. In der wöchentlichen Erhebung des Meinungsforschungsinstituts im Auftrag der Sender...

Deutschland & Welt

Brüssel (dts) – EVP-Chef Manfred Weber fordert die FDP und alle europäischen Liberalen auf, sich klar zu Ursula von der Leyen zu bekennen. Der...

Deutschland & Welt

Berlin (dts) – Nach dem Mordanschlag auf den früheren US-Präsidenten Donald Trump bei einem Wahlkampfauftritt hat das Bundesinnenministerium angegeben, den Vorfall auch bei der...

Blaulicht

Dortmund. Auf den Straßen und Autobahnen im Zuständigkeitsbereich der Polizei Dortmund kam es am Donnerstag (11. Juli) zu mehreren Unfällen, bei denen Menschen verletzt...

Deutschland & Welt

Erfurt (dts) – Der thüringische CDU-Vorsitzende Mario Voigt hat sich mit deutlichen Worten eine Einmischung in die Entscheidung für eine mögliche Koalition mit dem...

Blaulicht

Dortmund. Unter dem Einfluss von Alkohol fuhr am Samstag (13.7.2024) ein 70-jähriger Dortmunder mit einem BMW über die Emscherallee. Vor der Kreuzung Emscherallee /...

Deutschland & Welt

Berlin (dts) – Der Haushaltsstreit der Ampel ist beigelegt, Bundestagspräsidentin Bärbel Bas (SPD) will aber in den Ferien keine Sondersitzung des Parlaments einberufen. „Nun...

Blaulicht

Dortmund. Lebensgefährliche Verletzungen erlitt ein Fußgänger am Sonntag (14.7.2024) bei einem Verkehrsunfall mit einer Straßenbahn auf der Evinger Straße in Dortmund-Lindenhorst. Nach den ersten...