Social Media

Suchen...

Blaulicht

Gruppe von Jugendlichen beraubt 15-Jährigen in Dortmund-Marten – Polizei sucht Zeugen

Symbolfoto: Depositphotos

Dortmund. Am Mittwoch (3. Juni) kam es zu einem Raub durch Jugendliche in Marten. Die Polizei fahndet nach den flüchtigen Personen. Nach ersten Erkenntnissen befand sich ein 15-jähriger Dortmunder gegen 22 Uhr auf der Martener Straße in Höhe der Hausnummern 310 bis 312.

Eine mindestens vierköpfige Gruppe von Jugendlichen (alle männlich) näherte sich dem Dortmunder. Zunächst fragte man den ihn nach der Uhrzeit. Einer der Jugendlichen wollte dann über das Handy des 15-Jährigen einen Freund anrufen.

Im weiteren Verlauf nahmen andere Personen der Gruppe den Dortmunder von hinten in den Schwitzkasten und zogen ihn in eine unbeleuchtete Hofeinfahrt.

Unter Faustschlägen ins Gesicht entwendeten sie ihm das Handy und die Kappe. Der Dortmunder wurde dadurch leicht verletzt. Die Tatverdächtigen flüchteten auf der Martener Straße in Richtung Marten-Süd. Eine Fahndung verlief ergebnislos.

Drei Personen können wie folgt beschrieben werden:

Person 1: etwa 1,80 m groß, etwa 16 Jahre alt, muskulöse Statur, trug die Haare zurück mit einem Haarreif und war mit einer hellblauen dicken Regenjacke bekleidet.

Person 2: jünger und kleiner als Person 1, bekleidet mit einem Jogginganzug in rot/blau gestreift, evtl. der Fußballmannschaft Manchester

Person 3: kleiner als Person 1 und mit einer schwarzen Weste bekleidet

Weitere Tatverdächtige dieser Gruppe waren dunkel gekleidet und trugen Kappen der Marke Gucci. Gemeinsam saßen alle Beteiligten zuvor in einem Bus (aus Kirchlinde kommend).

Wer kann Angaben zur Tat oder den flüchtigen Tatverdächtigen machen? Hinweise bitte an die Kriminalwache unter Tel.: 0231/132-7441.

PM/Polizei Dortmund

Auch interessant

Deutschland & Welt

Berlin (dts) – Die Union hat in der von Forsa gemessenen Wählergunst zuletzt zugelegt. In der wöchentlichen Erhebung des Meinungsforschungsinstituts im Auftrag der Sender...

Deutschland & Welt

Brüssel (dts) – EVP-Chef Manfred Weber fordert die FDP und alle europäischen Liberalen auf, sich klar zu Ursula von der Leyen zu bekennen. Der...

Blaulicht

Dortmund. Auf den Straßen und Autobahnen im Zuständigkeitsbereich der Polizei Dortmund kam es am Donnerstag (11. Juli) zu mehreren Unfällen, bei denen Menschen verletzt...

Deutschland & Welt

Erfurt (dts) – Der thüringische CDU-Vorsitzende Mario Voigt hat sich mit deutlichen Worten eine Einmischung in die Entscheidung für eine mögliche Koalition mit dem...

Blaulicht

Dortmund. Unter dem Einfluss von Alkohol fuhr am Samstag (13.7.2024) ein 70-jähriger Dortmunder mit einem BMW über die Emscherallee. Vor der Kreuzung Emscherallee /...

Deutschland & Welt

Berlin (dts) – Der Haushaltsstreit der Ampel ist beigelegt, Bundestagspräsidentin Bärbel Bas (SPD) will aber in den Ferien keine Sondersitzung des Parlaments einberufen. „Nun...

Deutschland & Welt

Berlin (dts) – Die Unionsfraktion im Bundestag hat angesichts des Bahn-Chaos zur Fußball-EM einen Rücktritt von Bahnchef Richard Lutz ins Spiel gebracht. Die Bahn...

Blaulicht

Dortmund. Lebensgefährliche Verletzungen erlitt ein Fußgänger am Sonntag (14.7.2024) bei einem Verkehrsunfall mit einer Straßenbahn auf der Evinger Straße in Dortmund-Lindenhorst. Nach den ersten...