Social Media

Suchen...

Blaulicht

Aufmerksamer Zeuge beobachtet Autoaufbrecher in Lünen

Symbolfoto: Depositphotos, Lukassek

Dortmund. Ein aufmerksamer Zeuge beobachtete in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag (20.6.) mehrere Personen, die Werkzeuge aus einem Auto entwendeten. Im Rahmen der Fahndung konnte ein Tatverdächtiger vorläufig festgenommen werden.

Gegen 2.15 Uhr meldete sich der Zeuge bei der Polizei und gab Hinweise auf mehrere Personen im Reichsweg, die offenbar Werkzeug aus einem Pritschenwagen stahlen und anschließend flüchteten.

Im Rahmen der Fahndung konnten die Beamten einen 21-jährigen Lüner auf einem Fahrrad feststellen. Der Lüner flüchtete, konnte aber kurze Zeit später festgenommen werden. In seinem Rucksack konnten diverse Werkzeuge aufgefunden werden. Außerdem war der Radfahrer alkoholisiert. Auf der Wache entnahm ihm der diensthabende Arzt eine Blutprobe.

Ob der 21-Jährige tatsächlich an dem Diebstahl beteiligt war, ist derzeit Gegenstand der Ermittlungen. Außerdem erwartet ihn eine Anzeige wegen Trunkenheit im Straßenverkehr.

PM/Polizei Dortmund

Auch interessant

Deutschland & Welt

Berlin (dts) – Die Union hat in der von Forsa gemessenen Wählergunst zuletzt zugelegt. In der wöchentlichen Erhebung des Meinungsforschungsinstituts im Auftrag der Sender...

Deutschland & Welt

Brüssel (dts) – EVP-Chef Manfred Weber fordert die FDP und alle europäischen Liberalen auf, sich klar zu Ursula von der Leyen zu bekennen. Der...

Deutschland & Welt

Berlin (dts) – Nach dem Mordanschlag auf den früheren US-Präsidenten Donald Trump bei einem Wahlkampfauftritt hat das Bundesinnenministerium angegeben, den Vorfall auch bei der...

Blaulicht

Dortmund. Auf den Straßen und Autobahnen im Zuständigkeitsbereich der Polizei Dortmund kam es am Donnerstag (11. Juli) zu mehreren Unfällen, bei denen Menschen verletzt...

Deutschland & Welt

Erfurt (dts) – Der thüringische CDU-Vorsitzende Mario Voigt hat sich mit deutlichen Worten eine Einmischung in die Entscheidung für eine mögliche Koalition mit dem...

Blaulicht

Dortmund. Unter dem Einfluss von Alkohol fuhr am Samstag (13.7.2024) ein 70-jähriger Dortmunder mit einem BMW über die Emscherallee. Vor der Kreuzung Emscherallee /...

Deutschland & Welt

Berlin (dts) – Der Haushaltsstreit der Ampel ist beigelegt, Bundestagspräsidentin Bärbel Bas (SPD) will aber in den Ferien keine Sondersitzung des Parlaments einberufen. „Nun...

Blaulicht

Dortmund. Lebensgefährliche Verletzungen erlitt ein Fußgänger am Sonntag (14.7.2024) bei einem Verkehrsunfall mit einer Straßenbahn auf der Evinger Straße in Dortmund-Lindenhorst. Nach den ersten...