Social Media

Suchen...

Blaulicht

18-Jähriger nach räuberischer Erpressung in Dortmund festgenommen

Themenbild: Pixabay

Dortmund. Am Mittwochabend (5. Juni 2024) endete ein Treffen zwischen zwei Personen mit einer räuberischen Erpressung. Einen 18-jährigen Tatverdächtigen nahm die Polizei fest.

Nach eigenen Angaben verabredeten sich ein 19-jähriger Bochumer und eine 17-jährige Dortmunderin über soziale Netzwerke zu einem Treffen in der nördlichen Innenstadt. Als sie gegen 17:30 Uhr gemeinsam die Baumstraße entlang gingen, entfernte sich die Jugendliche kurz. In diesem Moment näherte sich der Tatverdächtige von hinten und erpresste die Geldbörse des Bochumers. Mit der geraubten Geldbörse flüchtete der aus Leonberg stammende Tatverdächtige. Der Bochumer blieb unverletzt. Einsatzkräfte des Präsenzkonzeptes Fokus konnten den Flüchtigen in unmittelbarer Nähe festnehmen und in das Polizeigewahrsam Dortmund bringen. Die Geldbörse stellten die Beamten sicher und händigten diese wieder an den Bochumer aus.

Da die besonderen Voraussetzungen für eine Untersuchungshaft bei dem Tatverdächtigen nicht vorlagen, wurde er nach Beendigung der polizeilichen Maßnahmen, darunter unter anderem einer erkennungsdienstlichen Behandlung, wieder entlassen.

Den Tatverdächtigen erwartet nun ein Strafverfahren wegen räuberischer Erpressung.

PM/Polizei Dortmund

Auch interessant

Deutschland & Welt

Magdeburg (dts) – Sachsen-Anhalts Ministerpräsident Reiner Haseloff (CDU) sieht die pauschale Bezeichnung der AfD als „Nazi-Partei“ als kontraproduktiv. Wer AfD-Mitglieder oder gar ihre Wähler...

Deutschland & Welt

Berlin (dts) – Bundesinnenministerin Nancy Faeser (SPD) hat keine großen Erwartungen für mögliche Asylverfahren in Drittstaaten. „Kooperationen mit Drittstaaten können ein weiterer Baustein der...

Deutschland & Welt

Berlin (dts) – Der Beauftragte der Bundesregierung für Ostdeutschland, Carsten Schneider (SPD), hat neben fortschrittlicher Wirtschaftspolitik und zukunftsfester Gesundheitsversorgung ein Klima der Offenheit für...

Deutschland & Welt

Berlin (dts) – Der Zuzug von Fachkräften aus dem Ausland überkompensiert den Rückgang an deutschen Arbeitern. Das zeigen Antworten des Bundesarbeitsministeriums auf Fragen des...

Deutschland & Welt

Frankfurt/Main (dts) – Der Dax ist am Mittwoch mit Kursverlusten in den Handelstag gestartet. Gegen 9:30 Uhr wurde der Leitindex mit rund 18.095 Punkten...

Deutschland & Welt

Kiel (dts) – Vor den Bund-Länder-Beratung in dieser Woche, bei der auch das Thema einer höheren gesamtstaatlichen Verteidigungsbereitschaft auf der Tagesordnung der Innenminister sowie...

Blaulicht

Dortmund. Am heutigen Vormittag (20. Juni 2024) wurden Schülerinnen und Schüler der Realschule in der Schweizer Allee durch Pfefferspray leicht verletzt. Nach ersten Ermittlungen...

Deutschland & Welt

Erfurt (dts) – Thüringens Ministerpräsident Bodo Ramelow (Linke) hat mit Unverständnis auf die jüngste Sonntagsfrage reagiert, wonach das Bündnis Sahra Wagenknecht (BSW) in Thüringen...