Social Media

Suchen...

Blaulicht

Dreifacher versuchter Raub im Dietrich-Keuning-Park: 30-Jähriger wird einem Haftrichter vorgeführt

Symbolfoto

Dortmund. Am Mittwochnachmittag (5. Juni 2024) kam es im Dietrich-Keuning-Park zu einem dreifachen versuchten Raub. Die Polizei nahm einen 30-jährigen Mann aus Dortmund fest.

Nach ersten Ermittlungen befand sich der 30-Jährige gegen 14:00 Uhr im Dietrich-Keuning-Park. Er ging zunächst auf einen 67-jährigen Mann aus Dortmund zu und tanzte ihn an. Währenddessen versuchte er, das Handy des Mannes aus seiner Hosentasche zu entwenden.

Nachdem sein Versuch jedoch scheiterte, ging er zu einem 13-jährigen Jungen aus Büren und riss ihm das Handy aus der Hand. Ihm gelang es jedoch, sein Handy wiederzubekommen. Dabei verdrehte ihm der Tatverdächtige den Arm, wodurch er leicht verletzt wurde. Der Junge alarmierte daraufhin die Polizei und der Tatverdächtige flüchtete.

Im weiteren Verlauf unternahm der Tatverdächtige einen dritten, erfolglosen Raubversuch im Dietrich-Keuning-Park: Er sprach einen 13-Jährigen aus Dortmund an und versuchte sein Handy aus seiner Umhängetasche zu entwenden. Der Junge konnte im Besitz seines Handys bleiben und flüchtete.

Im Rahmen einer Fahndung nahmen Polizeibeamte den flüchtigen Tatverdächtigen fest und brachten ihn zu einer Polizeiwache. Er wird am heutigen Tage einem Haftrichter vorgeführt.

Der 13-Jährige aus Büren wurde an der Wache Nord von Erziehungsberechtigten abgeholt.

PM/Polizei Dortmund

Auch interessant

Deutschland & Welt

Magdeburg (dts) – Sachsen-Anhalts Ministerpräsident Reiner Haseloff (CDU) sieht die pauschale Bezeichnung der AfD als „Nazi-Partei“ als kontraproduktiv. Wer AfD-Mitglieder oder gar ihre Wähler...

Deutschland & Welt

Berlin (dts) – Bundesinnenministerin Nancy Faeser (SPD) hat keine großen Erwartungen für mögliche Asylverfahren in Drittstaaten. „Kooperationen mit Drittstaaten können ein weiterer Baustein der...

Deutschland & Welt

Berlin (dts) – Der Beauftragte der Bundesregierung für Ostdeutschland, Carsten Schneider (SPD), hat neben fortschrittlicher Wirtschaftspolitik und zukunftsfester Gesundheitsversorgung ein Klima der Offenheit für...

Deutschland & Welt

Berlin (dts) – Der Zuzug von Fachkräften aus dem Ausland überkompensiert den Rückgang an deutschen Arbeitern. Das zeigen Antworten des Bundesarbeitsministeriums auf Fragen des...

Deutschland & Welt

Erfurt (dts) – Thüringens Ministerpräsident Bodo Ramelow (Linke) hat mit Unverständnis auf die jüngste Sonntagsfrage reagiert, wonach das Bündnis Sahra Wagenknecht (BSW) in Thüringen...

Deutschland & Welt

Berlin (dts) – Trotz zahlreicher Urteile gegen die Vorratsdatenspeicherung hat der Deutsche Richterbund (DRB) zum Start der Innenministerkonferenz von Bund und Ländern seine Forderung...

Deutschland & Welt

Berlin (dts) – Das Bündnis Sahra Wagenknecht (BSW) will noch in diesem Jahr in ganz Deutschland mit Landesverbänden vertreten sein. „Natürlich liegt der Schwerpunkt...

Deutschland & Welt

Frankfurt/Main (dts) – Der Dax ist am Mittwoch mit Kursverlusten in den Handelstag gestartet. Gegen 9:30 Uhr wurde der Leitindex mit rund 18.095 Punkten...