Social Media

Suchen...

Blaulicht

Boden nach Blindgänger in der Ottweilerstraße in Dortmund-Scharnhorst abgesucht

Themenbild: Pixabay

Dortmund. Im Bereich der Ottweilerstraße 6 bis 8 (Einmündungsbereich mit der Püttlingenstraße) in Scharnhorst wird ab Montag, 15. April, eine Kampfmittelsondierung vorbereitet. Dafür ist eine Vollsperrung nötig. Die eigentlichen Arbeiten, bei denen der Untergrund nach Blindgängern aus dem Zweiten Weltkrieg abgesucht wird, beginnen am 22. April.

Die Umleitung führt bis zum Ende der Arbeiten Mitte Mai über die Rybnikstraße.

Weil zu einem späteren Zeitpunkt Kabel in der Ottweilerstraße verlegt werden, muss zuvor sichergestellt werden, dass sich keine Kampfmittel im Boden befinden.

PM/Polizei Dortmund

Auch interessant

Deutschland & Welt

Wiesbaden (dts) – Die Bundesregierung hat ihr Wohnungsbauziel im Jahr 2023 erneut deutlich verfehlt. Insgesamt wurden im vergangenen Jahr 294.400 Wohnungen fertiggestellt, teilte das...

Blaulicht

Dortmund. Der gesuchte Täter eines versuchten Tötungsdeliktes am Heinrich-Schmitz-Platz in der westlichen Innenstadt konnte gestern im Rahmen eines anderweitigen Polizeieinsatzes widerstandslos festgenommen werden. Die...

Deutschland & Welt

Berlin (dts) – Wirtschaftsvertreter und Klimapolitiker aus den Reihen der CDU fordern, neue Stromleitungen wieder als Freileitungen zu bauen und nicht mehr als Erdkabel...

Deutschland & Welt

Wiesbaden (dts) – Die Exporte aus Deutschland in die Staaten außerhalb der Europäischen Union sind im April 2024 gestiegen. Sie legten gegenüber dem Vormonat...

Deutschland & Welt

Berlin (dts) – Die Bundestagsfraktion der Grünen dringt mit Blick auf den 75. Geburtstag des Grundgesetzes auf umfangreiche Maßnahmen zum Schutz der Demokratie. Das...

Deutschland & Welt

Berlin (dts) – Die überwiegende Mehrheit der Deutschen hält das Grundgesetz für zeitgemäß und die Demokratie für die beste Staatsform. Dies zeigt eine Meinungsumfrage...

Deutschland & Welt

Berlin (dts) – Das Spitzentreffen mit Bundeskanzler Olaf Scholz (SPD) über den Einsatz von chinesischer Technologie in den neuen 5G-Mobilfunknetzen ist am Donnerstagvormittag ohne...

Deutschland & Welt

Mexiko-Stadt (dts) – Im Nordosten Mexikos sind am Mittwochabend mehrere Menschen beim Einsturz einer Bühne bei einer Wahlkampfveranstaltung ums Leben gekommen. Das Unglück in...