Social Media

Suchen...

Blaulicht

Versuchter Einbruch in Universität TU Dortmund – Polizei sucht Täter

Themenbild: Pixabay

Dortmund. Am Montag (1. April) gegen 18.45 Uhr wurde der Polizei ein versuchter Einbruch in die Universität TU Dortmund (Baroper Straße) gemeldet.

Unbekannte Täter versuchten in einen Büroraum der Maschinenbaufakultät einzusteigen. Dazu traten sie die Fensterscheibe ein. Da sich einer der Täter dabei jedoch offenbar schwer am Bein verletzte, unterließen sie weitere Einbruchsversuche. Die Personen flüchteten vom Tatort.

Nach ersten Erkenntnissen ließen die Täter ein blutverschmiertes Messer zurück. Vom Tatort führte (in Richtung Südwesten) bis zu einem Haus auf der Stockumer Straße eine blutige Schuhabdruckspur. Aufmerksame Zeugen beobachteten eine humpelnde Person, die von einem anderen Mann gestützt wurde.

Die Blutspur führte bis in eine offenstehende Wohnung im 1. OG eines Hauses auf der Stockumer Straße in Barop. Weitere blutverschmierte Gegenstände (einen Schuh und einen Lappen) fanden die Beamten dort unter einem Fenster und auf einem Vordach vor. Die Polizisten lokalisierten eine Wohnung, in der sich die Täter möglicherweise versteckten. Die Tür öffnete niemand, sodass die Polizei die Tür öffnete. In der Wohnung trafen sie niemanden an.

Fahndungsmaßnahmen verliefen bislang negativ.

Die Flüchtigen werden wie folgt beschrieben: beide Männer sind etwa 20 bis 30 Jahre alt, etwa 180 Meter bis 185 Meter groß mit schlanker Statur. Beide trugen dunkle Kleidung, einer der Täter trug eine Mütze. Der Täter ohne Mütze trug offensichtlich die blutende Beinverletzung davon.

Die Kriminalpolizei übernahm die weiteren Ermittlungen.

Die Polizei sucht nun Zeugen. Wer kann Hinweise auf die flüchtigen Täter oder deren Verbleib machen? Hinweisgeber melden sich bitte unter 0231/132-7441.

PM/Polizei Dortmund

Auch interessant

Deutschland & Welt

Berlin (dts) – Um den Organmangel in Deutschland zu reduzieren, will Bundesgesundheitsminister Karl Lauterbach (SPD) Nierenspenden deutlich erleichtern. Das geht aus einem Referentenentwurf hervor,...

Blaulicht

Dortmund. Am Samstag (13. April 2024) gegen 14.30 Uhr verunfallte ein Radfahrer in Dortmund Brackel auf der Hannöverschen Straße (Westheck). Der Radfahrer blieb schwerverletzt...

Blaulicht

Dortmund. Bei einem Reisebusunfall auf der Autobahn 45 bei Wenden in Richtung Dortmund sind am Sonntag (21.4.2024) acht Jugendliche einer Schule aus Marburg in...

Blaulicht

Dortmund. Zeugen sucht die Dortmunder Kriminalpolizei nach einem Brand in einem Ladenlokal an der Weststraße 37a in Hamm. Dort gab es am Freitagmorgen (19.4.2024)...

Blaulicht

Dortmund. Anders als erwartet endete für einen 13-jährigen Jungen und einen 15-jährigen Jugendlichen am Donnerstag (18.4.2024) ein Einsatz der Polizei. In einem Linienbus mit...

Deutschland & Welt

Dschibuti (dts) – Die Luftverteidigungsfregatte „Hessen“ hat am Samstagmorgen ihren Einsatz im Roten Meer beendet. Mit Verlassen des Einsatzgebiets endete die Beteiligung an Eunavfor...

Blaulicht

Dortmund. Im Dortmunder Unionviertel kam es am Sonntagabend (21. April 2024) gegen 21 Uhr zu einem versuchten Tötungsdelikt. Ein 41-jähriger Dortmunder wurde mit mehreren...

Deutschland & Welt

Berlin (dts) – Am 30. Spieltag der 1. Bundesliga hat der FC Bayern München gegen den 1. FC Union Berlin 5:1 gewonnen. Bayern bleibt...