Social Media

Suchen...

Blaulicht

Gefährliche Körperverletzung in Dortmund-Dorstfeld – Polizei sucht Zeugen

Themenbild: Unsplash

Dortmund. Am Dienstagabend (19.3.) kam es in Dortmund-Dorstfeld zu einer körperlichen Auseinandersetzung, bei der ein Mann verletzt wurde. Die Polizei sucht jetzt Zeugen.

Ersten Erkenntnissen zufolge entfernte ein 47-jähriger Mann aus Dortmund gegen 19 Uhr Aufkleber mit einem politisch rechten Bezug auf dem Dorstfelder Hellweg. Dabei beobachtete ihn eine Gruppe von vier Personen. Eine bislang unbekannte Frau trat aus der Gruppe hervor und griff den Dortmunder unvermittelt an, sodass dieser zu Boden fiel und es zu einer körperlichen Auseinandersetzung kam.

Durch diesen Angriff ist der 47-Jährige leicht verletzt worden. Eine Behandlung durch eine Rettungswagenbesatzung lehnte er vor Ort ab.

Hinweisgeber, die Angaben zum Tatgeschehen oder zur Identität der tatverdächtigen Personen machen können, werden gebeten, sich bei der Kriminalwache der Polizei Dortmund unter Tel. 0231/132-7441 zu melden.

PM/Polizei Dortmund

Auch interessant

Deutschland & Welt

Berlin (dts) – Um den Organmangel in Deutschland zu reduzieren, will Bundesgesundheitsminister Karl Lauterbach (SPD) Nierenspenden deutlich erleichtern. Das geht aus einem Referentenentwurf hervor,...

Blaulicht

Dortmund. Die Polizei Dortmund fahndet mit Beschluss des Amtsgerichts Dortmund nach einem mutmaßlichen Sexualstraftäter. Der Täter hatte die 56-jährige Geschädigte am 3. März 2024,...

Blaulicht

Dortmund. Am Samstag (13. April 2024) gegen 14.30 Uhr verunfallte ein Radfahrer in Dortmund Brackel auf der Hannöverschen Straße (Westheck). Der Radfahrer blieb schwerverletzt...

Deutschland & Welt

Berlin (dts) – Der FDP-Politiker Jens Teutrine wirft Familienministerin Lisa Paus (Grüne) vor, weiterhin mit mehr als 5.000 Stellen für die Kindergrundsicherung zu planen....

Deutschland & Welt

Berlin (dts) – Im Ringen um den Bundeshaushalt für das kommende Jahr erhöht die SPD-Fraktion den Druck auf Bundesfinanzminister Christian Lindner (FDP). „Über den...

Deutschland & Welt

Dschibuti (dts) – Die Luftverteidigungsfregatte „Hessen“ hat am Samstagmorgen ihren Einsatz im Roten Meer beendet. Mit Verlassen des Einsatzgebiets endete die Beteiligung an Eunavfor...

Deutschland & Welt

Berlin (dts) – Am 30. Spieltag der 1. Bundesliga hat der FC Bayern München gegen den 1. FC Union Berlin 5:1 gewonnen. Bayern bleibt...

Deutschland & Welt

Berlin (dts) – Das geplante Tabakkauf- und -rauchverbot nach Geburtsjahrgang in Großbritannien ist aus Sicht des Drogenbeauftragten der Bundesregierung, Burkhard Blienert, auch ein Modell...