Social Media

Suchen...

Aktuelles

Fahrzeugkorso mit einer Gesamtlänge von 2,5 km Länge – Wall wurde zweimal umrundet

Themenbild: Pixabay

Dortmund Am gestrigen Tag fand in der Dortmunder Innenstadt eine Versammlung in Form eines Autokorsos statt. An diesem Korso nahmen rund 158 Fahrzeuge (darunter Traktoren, LKW und PKW) teil. Der Aufzug begann gegen 13:20 Uhr im Bereich des Remydamm und endete gegen 16:05 Uhr in Dortmund auf der Ruhrallee. Dabei wurde der Wall zweimal umrundet. Der Korso hatte eine Gesamtlänge von rund 2,5 km Länge.

Vor Ort gab der Versammlungsleiter bekannt, dass sich während des Aufzugs bereits Fahrzeuge aus dem Korso entfernen wollen. Der Streckenverlauf wurde aus diesem Grund vor dem Start angepasst. Der Wall wurde dabei entgegen der Planung andersherum befahren. Durch die Nutzung des Außenwalls anstelle des Innenwalls konnten Fahrzeuge den Korso jederzeit verlassen.

Trotz der deutlichen Erkennbarkeit der Traktoren traten immer wieder Personen zwischen die Fahrzeuge. Dadurch blieben diese stehen und der Aufzug riss stellenweise ab. Die Polizei führte in diesem Zusammenhang Gespräche mit den Passanten.

Ein Traktor hatte im Bereich Rheinische Straße einen technischen Defekt und nahm nicht weiter an der Versammlung teil.

Es kam zu temporären Verkehrsstörungen auf der Strecke des Korsos.

PM/Polizei Dortmund

Auch interessant

Deutschland & Welt

Magdeburg (dts) – Sachsen-Anhalts Ministerpräsident Reiner Haseloff (CDU) sieht die pauschale Bezeichnung der AfD als „Nazi-Partei“ als kontraproduktiv. Wer AfD-Mitglieder oder gar ihre Wähler...

Deutschland & Welt

Berlin (dts) – Bundesinnenministerin Nancy Faeser (SPD) hat keine großen Erwartungen für mögliche Asylverfahren in Drittstaaten. „Kooperationen mit Drittstaaten können ein weiterer Baustein der...

Deutschland & Welt

Berlin (dts) – Der Beauftragte der Bundesregierung für Ostdeutschland, Carsten Schneider (SPD), hat neben fortschrittlicher Wirtschaftspolitik und zukunftsfester Gesundheitsversorgung ein Klima der Offenheit für...

Deutschland & Welt

Berlin (dts) – Der Zuzug von Fachkräften aus dem Ausland überkompensiert den Rückgang an deutschen Arbeitern. Das zeigen Antworten des Bundesarbeitsministeriums auf Fragen des...

Deutschland & Welt

Erfurt (dts) – Thüringens Ministerpräsident Bodo Ramelow (Linke) hat mit Unverständnis auf die jüngste Sonntagsfrage reagiert, wonach das Bündnis Sahra Wagenknecht (BSW) in Thüringen...

Deutschland & Welt

Berlin (dts) – Trotz zahlreicher Urteile gegen die Vorratsdatenspeicherung hat der Deutsche Richterbund (DRB) zum Start der Innenministerkonferenz von Bund und Ländern seine Forderung...

Deutschland & Welt

Berlin (dts) – Das Bündnis Sahra Wagenknecht (BSW) will noch in diesem Jahr in ganz Deutschland mit Landesverbänden vertreten sein. „Natürlich liegt der Schwerpunkt...

Deutschland & Welt

Frankfurt/Main (dts) – Der Dax ist am Mittwoch mit Kursverlusten in den Handelstag gestartet. Gegen 9:30 Uhr wurde der Leitindex mit rund 18.095 Punkten...