Social Media

Suchen...

Blaulicht

Autokorso nach Wahlergebnis in der Türkei: Strafanzeigen und Platzverweise

Themenbild: Pixabay

Dortmund. Mit Strafanzeigen, Ordnungswidrigkeiten, Verwarngeld, der Sicherstellung von Pyrotechnik und 82 Platzverweisen reagierte die Dortmunder Polizei am Sonntagabend (28.5.2023) ab 19:15 Uhr und in der Nacht zu Pfingstmontag auf das Verhalten von Autofahrerinnen und -fahrern, die nach Bekanntwerden des Wahlergebnisses in der Türkei unentwegt hupend und mit laut aufheulenden Motoren durch die Innenstadt fuhren und den Verkehr auch am Borsigplatz blockierten.

Am Borsigplatz griff ein Teilnehmer des Autokorsos einen Polizisten an. Dieser setzte zur Abwehr einen Schlagstock ein. Um weitere Straftaten zu vermeiden, lieferte die Polizei den Angreifer in den Polizeigewahrsam ein. Der Mann erhält eine Strafanzeige. Ein Sperrkonzept der Polizei führte dazu, dass der Borsigplatz wieder entlastet wurde.

Zeitgleich steuerten immer mehr Autofahrerinnen und -fahrer aus unterschiedlichen Richtungen und auswärtigen Städten kommend den Wall und dessen Zufahrtsstraßen an. Auch hier leitete die Polizei den Verkehr ab. Der Einsatz zog sich über mehrere Stunden. Aufgrund der Vielzahl der Autos staute sich der Verkehr. Über die Zahl der beteiligten Autos gibt es keine Angaben.

Bei der Polizei gingen zahlreiche Anrufe von Bürgerinnen und Bürgern ein, die sich durch den Lärm belästigt fühlten.

Nach Mitternacht zogen die Autos wieder ab. Kurz nach 02:00 Uhr war der Einsatz der Polizei beendet.

PM/Polizei Dortmund

Auch interessant

Deutschland & Welt

Berlin (dts) – Die vorgezogene, abschlagsfreie Altersrente für besonders langjährig Versicherte wird weiterhin stark in Anspruch genommen. Die Zahl derer, die im vergangenen Jahr...

Deutschland & Welt

Berlin (dts) – Entwicklungsministerin Svenja Schulze (SPD) hat im Haushaltsstreit mit Finanzminister Christian Lindner (FDP) vor einem erheblichen Schaden für die deutsche Wirtschaft gewarnt....

Deutschland & Welt

Nuseirat (dts) – Die Israelische Armee (IDF) hat die Befreiung von vier weiteren Hamas-Geiseln im Gazastreifen vermeldet. Die vier Personen im Alter von 21...

Deutschland & Welt

Berlin (dts) – Bundeskanzler Olaf Scholz (SPD) will bei der internationalen Friedenskonferenz für die Ukraine in der Schweiz am kommenden Wochenende weitere Länder für...

Deutschland & Welt

Berlin/München (dts) – Führende deutsche Ökonomen warnen davor, bei der Europawahl am Sonntag rechte Parteien zu wählen. Solche Parteien bestünden eher darauf, Kompetenzen auf...

Deutschland & Welt

Wiesbaden (dts) – In den vergangenen gut sechs Jahren gab es insgesamt 17 Verfahren innerhalb des Bundeskriminalamts (BKA) im Zusammenhang mit Rechtsextremismus. Das geht...

Deutschland & Welt

Berlin (dts) – Der Städte- und Gemeindebund fordert großzügige Sperrstunden-Regelungen zur Fußball-Europameisterschaft in Deutschland. „Ich bin dafür, durchweg Ausnahmen von der Sperrstunde zu ermöglichen“,...

Deutschland & Welt

Frankfurt am Main (dts) – EZB-Präsidentin Christine Lagarde hat nach der jüngsten Leitzinssenkung die Erwartungen an schnelle weitere Zinssenkungen gedämpft. Die Inflation im Euro-Raum...