Social Media

Suchen...

Dortmund

Rund ums Dortmunder U soll es schöner werden

Symbolische Illustration zum Beteiligungsverfahren Umfeld Dortmunder U Foto: Stadt Dortmund

Dortmund. Das Areal rund um das Dortmunder U wird in den letzten Jahren von mehreren neuen Gebäuden geprägt, und ein weiteres wird bald hinzukommen. Nun ist es an der Zeit, die öffentlichen Flächen zwischen diesen Gebäuden zu gestalten, und die Meinungen der Dortmunder Bürger*innen stehen an erster Stelle. Ab sofort können sie ihre Vorstellungen und Ideen online, per Post oder beim Familiensonntag einbringen.

Das unmittelbare Umfeld des Dortmunder U ist bereits jetzt ein attraktiver Ort für Arbeit, Bildung, Kunst, Kultur und Wohnen. Es vereint verschiedene Nutzungen und bereichert das Unionviertel im Westen der Dortmunder Innenstadt.

Grüne Zwischenräume

Die öffentlichen Flächen rund um den Emil-Moog-Platz und die Benno-Elkan-Allee sollen die umliegenden Gebäude verbinden und einen zusammenhängenden, vielseitigen Ort schaffen. Klimatische Aspekte, insbesondere Begrünung, werden dabei eine entscheidende Rolle spielen.

Im nächsten Jahr wird das Stadtplanungs- und Bauordnungsamt eine Ausschreibung mit mehreren Planungsbüros starten. Die Ideen der Bürger*innen sollen in diese Ausschreibung einfließen, da sie wichtige Impulse für die Gestaltung dieser Flächen geben.

Bürgerbeteiligung beim Familiensonntag und online

Bürger*innen können sich ab sofort online (dortmund.de/umfeldDortmunderU) oder über einen Flyer, den sie an die Stadt zurückschicken können, beteiligen. Die Ergebnisse dieser Befragung werden Teil der Aufgabenstellung für die Planung des öffentlichen Raums am Dortmunder U. Die Beteiligung ist bis zum 31. Dezember möglich.

Ein Team des Stadtplanungs- und Bauordnungsamtes wird auch beim Familiensonntag (3. Dezember von 12 bis 17 Uhr) im Dortmunder U mit einem Informationsstand vertreten sein. Dort können die Bürger*innen den Flyer vor Ort ausfüllen. Das Team steht außerdem für Fragen zum Thema zur Verfügung, und Kinder können ihre Ideen in Plänen festhalten oder etwas dazu malen.

PM/Stadt Dortmund

Auch interessant

Service

Im digitalen Zeitalter, in dem Kunden hohe Erwartungen an den Service haben, ist eine effiziente und effektive Kundenbetreuung entscheidender denn je. Eine der Schlüsselkomponenten,...

Deutschland & Welt

Eindhoven (dts) – Im Achtelfinale der Champions League haben sich die PSV Eindhoven und Borussia Dortmund im Hinspiel mit 1:1 unentschieden getrennt. In einem...

Aktuelles

Dortmund. Nach einem Raub in der Nacht zu Mittwoch (20. Februar 2024) sucht die Polizei nun Zeugen. Ersten Ermittlungen zufolge befand sich ein 28-jähriger...

Blaulicht

Dortmund. Auf der A 45 hat sich am Dienstagabend (20. Februar) ein Verkehrsunfall ereignet, bei dem eine 40-jährige Frau getötet wurde. Während der ersten...

Deutschland & Welt

Berlin (dts) – Bundeskanzler Olaf Scholz (SPD) kündigt zum zweiten Jahrestag des Kriegsbeginns in der Ukraine weitere Militärausgaben an. „Wir unterstützen die Ukraine bei...

Deutschland & Welt

Berlin (dts) – Viele Unternehmen in Deutschland tun sich schwer mit dem Thema „New Work“. Das ist das Ergebnis einer am Dienstag veröffentlichten Umfrage...

Deutschland & Welt

Frankfurt am Main (dts) – Im Tarifkonflikt bei Lufthansa mit der EW Discover hat die Vereinigung Cockpit dem Unternehmen eine Schlichtung vorgeschlagen. Eine Lösung...

Deutschland & Welt

Berlin (dts) – Die Steuereinnahmen insgesamt lagen im Januar 2024 um fast 6 Prozent über dem Niveau des Vorjahresmonats. Das steht im neuen Jahresbericht...