Social Media

Suchen...

Blaulicht

Räuberische Erpressung in der U 43 – Zeugen gesucht

Foto: Henning Hünerbein

Dortmund. Nach einer räuberischen Erpressung in einer U-Bahn der Linie U43 in Richtung Wickede am 24. November um 19:10 Uhr sucht die Polizei nun nach Zeugen.

Ein 15-jähriger Jugendlicher aus Dortmund stieg an der Haltestelle „Reinoldikirche“ in die U43 in Richtung Wickede ein. Gleichzeitig betrat eine unbekannte männliche Person die U-Bahn und setzte sich gegenüber dem Jugendlichen. Während der Fahrt sprach der Unbekannte den Jugendlichen an und forderte unter Androhung von Gewalt die Herausgabe seiner Wertgegenstände. Der Jugendliche gab dem Täter seine Kopfhörer, Armbanduhr und schwarze Regenjacke. Der Täter stieg an der Haltestelle „Oberstdorfstraße“ aus und bedeckte beim Verlassen der U-Bahn seinen Mund mit einem schwarzen Tuch.

Die Beschreibung des Täters lautet wie folgt:

  • männlich
  • ca. 175 cm groß
  • kurzer Bart am Kinn und an der Oberlippe
  • beige Baseballkappe
  • schwarze Jacke, darüber weiße Weste
  • dunkle Jeans
  • schwarze Sneaker

Die Polizei bittet Zeugen, die Angaben zu dem Vorfall machen können, sich bei der Kriminalwache der Polizei Dortmund unter der Telefonnummer 0231/132-7441 zu melden.

PM/Polizei Dortmund

Auch interessant

Service

Im digitalen Zeitalter, in dem Kunden hohe Erwartungen an den Service haben, ist eine effiziente und effektive Kundenbetreuung entscheidender denn je. Eine der Schlüsselkomponenten,...

Deutschland & Welt

Eindhoven (dts) – Im Achtelfinale der Champions League haben sich die PSV Eindhoven und Borussia Dortmund im Hinspiel mit 1:1 unentschieden getrennt. In einem...

Aktuelles

Dortmund. Nach einem Raub in der Nacht zu Mittwoch (20. Februar 2024) sucht die Polizei nun Zeugen. Ersten Ermittlungen zufolge befand sich ein 28-jähriger...

Blaulicht

Dortmund. Auf der A 45 hat sich am Dienstagabend (20. Februar) ein Verkehrsunfall ereignet, bei dem eine 40-jährige Frau getötet wurde. Während der ersten...

Deutschland & Welt

Berlin (dts) – Bundeskanzler Olaf Scholz (SPD) kündigt zum zweiten Jahrestag des Kriegsbeginns in der Ukraine weitere Militärausgaben an. „Wir unterstützen die Ukraine bei...

Deutschland & Welt

Berlin (dts) – Viele Unternehmen in Deutschland tun sich schwer mit dem Thema „New Work“. Das ist das Ergebnis einer am Dienstag veröffentlichten Umfrage...

Deutschland & Welt

Frankfurt am Main (dts) – Im Tarifkonflikt bei Lufthansa mit der EW Discover hat die Vereinigung Cockpit dem Unternehmen eine Schlichtung vorgeschlagen. Eine Lösung...

Deutschland & Welt

Berlin (dts) – Die Steuereinnahmen insgesamt lagen im Januar 2024 um fast 6 Prozent über dem Niveau des Vorjahresmonats. Das steht im neuen Jahresbericht...