Social Media

Suchen...

Blaulicht

Verkehrsunfall mit sechs beteiligten Fahrzeugen auf der B 236

Themenbild: Unsplash

Dortmund. Auf der B 236 ist es am Mittwochmorgen (1. März) zu einem Verkehrsunfall mit sechs beteiligten Fahrzeugen gekommen. Dabei wurden zwei Personen leicht verletzt.

Den ersten Zeugenangaben zufolge befuhr ein 62-jähriger Mann aus Schmallenberg mit seinem Lkw die B 236 in Richtung Lünen gegen 10 Uhr auf dem rechten Fahrstreifen. Aus bislang ungeklärter Ursache bemerkte er offenbar zu spät, dass sich der Verkehr vor ihm staute.

Er fuhr auf den vor ihm befindlichen Ford (mit Anhänger) eines 48-Jährigen aus Bocholt auf. Dabei wurden die davor fahrenden Fahrzeuge ebenfalls aufeinander aufgeschoben: der Ford auf den Seat einer 23-Jährigen aus Lippetal, der wiederum auf den Sprinter eines 65-jährigen Dortmunders, der auf den VW eines 74-Jährigen aus Witten und dieser schließlich noch auf den Lkw eines 38-jährigen Dortmunders.

Bei dem Unfall wurden der Mann aus Bocholt und die Frau aus Lippetal leicht verletzt. Rettungswagen brachten sie zur ambulanten Behandlung in ein Krankenhaus.

Den entstandenen Sachschaden schätzt die Polizei auf ca. 68.000 Euro.

Für die Dauer der Unfallaufnahme musste der rechte Fahrstreifen bis ca. 12.20 Uhr gesperrt werden.

PM/Polizei Dortmund

Auch interessant

Deutschland & Welt

Magdeburg (dts) – Sachsen-Anhalts Ministerpräsident Reiner Haseloff (CDU) sieht die pauschale Bezeichnung der AfD als „Nazi-Partei“ als kontraproduktiv. Wer AfD-Mitglieder oder gar ihre Wähler...

Deutschland & Welt

Berlin (dts) – Bundesinnenministerin Nancy Faeser (SPD) hat keine großen Erwartungen für mögliche Asylverfahren in Drittstaaten. „Kooperationen mit Drittstaaten können ein weiterer Baustein der...

Deutschland & Welt

Berlin (dts) – Der Beauftragte der Bundesregierung für Ostdeutschland, Carsten Schneider (SPD), hat neben fortschrittlicher Wirtschaftspolitik und zukunftsfester Gesundheitsversorgung ein Klima der Offenheit für...

Deutschland & Welt

Berlin (dts) – Trotz zahlreicher Urteile gegen die Vorratsdatenspeicherung hat der Deutsche Richterbund (DRB) zum Start der Innenministerkonferenz von Bund und Ländern seine Forderung...

Deutschland & Welt

Frankfurt/Main (dts) – Der Dax ist am Mittwoch mit Kursverlusten in den Handelstag gestartet. Gegen 9:30 Uhr wurde der Leitindex mit rund 18.095 Punkten...

Blaulicht

Dortmund. Am heutigen Vormittag (20. Juni 2024) wurden Schülerinnen und Schüler der Realschule in der Schweizer Allee durch Pfefferspray leicht verletzt. Nach ersten Ermittlungen...

Blaulicht

Dortmund. Ein aufmerksamer Zeuge beobachtete in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag (20.6.) mehrere Personen, die Werkzeuge aus einem Auto entwendeten. Im Rahmen der...

Deutschland & Welt

Berlin (dts) – Das Bündnis Sahra Wagenknecht (BSW) will noch in diesem Jahr in ganz Deutschland mit Landesverbänden vertreten sein. „Natürlich liegt der Schwerpunkt...