Social Media

Suchen...

Blaulicht

Polizei Dortmund sucht dringend Zeugen nach sexueller Belästigung in der U49

Foto: Henning Hünerbein

Dortmund. Nach einer sexuellen Belästigung und Bedrohung im U-Bahnhof Kampstraße in Dortmund am Freitag, 24. Juni 2022 gegen 13:35 Uhr sucht die Polizei Dortmund jetzt dringend Zeugen in diesem Fall.

Eine 38-jährige Dortmunderin war zur genannten Uhrzeit im hinteren Wagen der U49 in Richtung Hafen unterwegs. Kurz vor der Haltestelle Kampstraße habe sich ein Mann hinter sie gestellt, der sie massiv sexuell belästigte und verbal bedrohte.

Der auffallend sonnengebräunte Mann sei 195 cm groß, zwischen 55 und 60 Jahren alt, kräftig und trage eine Glatze. Der Tatverdächtige habe ein „gepflegtes Erscheinungsbild“ gehabt und sei mit einem Pullunder, einer schwarzen oder dunkelblauen Jeans sowie glänzend polierten Lackschuhen bekleidet gewesen.

Nach bisherigen Erkenntnissen könnten einige umstehende Personen Videos von der Situation gemacht haben. Die Polizei Dortmund bittet diese Zeuginnen und Zeugen dringend, sich bei der Polizei zu melden und diese Videos zur Verfügung zu stellen. Hinweisgeber melden sich bitte auf der 0231/132-7441.

PM/Polizei Dortmund

Auch interessant

Deutschland & Welt

Berlin (dts) – Um den Organmangel in Deutschland zu reduzieren, will Bundesgesundheitsminister Karl Lauterbach (SPD) Nierenspenden deutlich erleichtern. Das geht aus einem Referentenentwurf hervor,...

Blaulicht

Dortmund. Am Samstag (13. April 2024) gegen 14.30 Uhr verunfallte ein Radfahrer in Dortmund Brackel auf der Hannöverschen Straße (Westheck). Der Radfahrer blieb schwerverletzt...

Blaulicht

Dortmund. Bei einem Reisebusunfall auf der Autobahn 45 bei Wenden in Richtung Dortmund sind am Sonntag (21.4.2024) acht Jugendliche einer Schule aus Marburg in...

Blaulicht

Dortmund. Zeugen sucht die Dortmunder Kriminalpolizei nach einem Brand in einem Ladenlokal an der Weststraße 37a in Hamm. Dort gab es am Freitagmorgen (19.4.2024)...

Blaulicht

Dortmund. Anders als erwartet endete für einen 13-jährigen Jungen und einen 15-jährigen Jugendlichen am Donnerstag (18.4.2024) ein Einsatz der Polizei. In einem Linienbus mit...

Blaulicht

Dortmund. Im Dortmunder Unionviertel kam es am Sonntagabend (21. April 2024) gegen 21 Uhr zu einem versuchten Tötungsdelikt. Ein 41-jähriger Dortmunder wurde mit mehreren...

Deutschland & Welt

Dschibuti (dts) – Die Luftverteidigungsfregatte „Hessen“ hat am Samstagmorgen ihren Einsatz im Roten Meer beendet. Mit Verlassen des Einsatzgebiets endete die Beteiligung an Eunavfor...

Deutschland & Welt

Düsseldorf (dts) – Kitas in NRW nehmen mehr Schließtage in Anspruch. Das geht aus einer Antwort des NRW-Familienministeriums auf eine Anfrage der SPD-Landtagsfraktion hervor,...