Social Media

Suchen...

Blaulicht

Autofahrer übersieht offensichtlich Stauende auf der A1

Themenbild: Pixabay

Dortmund. Kurz hinter dem Autobahnkreuz Wuppertal-Nord ist es am Dienstag (14. Juni) um 11.30 Uhr zu einem Verkehrsunfall gekommen. Ein Autofahrer hatte offensichtlich ein Stauende übersehen. An Bord: Schutzengel!

Nach ersten eigenen Angaben war ein 67-Jähriger aus Bielefeld mit seinem Pkw auf dem rechten Fahrstreifen der A 1 in Richtung Bremen unterwegs. Kurz hinter dem Autobahnkreuz Wuppertal-Nord übersah er offensichtlich den dort stockenden Verkehr und fuhr nahezu ungebremst auf das Auto eines 25-Jährigen aus Waghäusel auf. Durch die Wucht des Zusammenpralls wurde dessen Fahrzeug unter den Auflieger der vor ihm stehenden Sattelzugmaschine eines 49-Jährigen aus Cremlingen geschoben.

Mit einer gehörigen Portion Glück und scheinbar guten Schutzengeln an Bord wurden die Autofahrer sowie die Beifahrerin (25) des Mannes aus Waghäusel vorsorglich in ein Krankenhaus gebracht, dass sie größtenteils unverletzt bzw. leicht verletzt wieder verlassen konnten.

Für die Dauer der Unfallaufnahme waren der mittlere und rechte Fahrstreifen gesperrt. Der Verkehr wurde über die linke Spur an der Unfallstelle vorbeigeführt. Die nicht mehr fahrbereiten Autos mussten abgeschleppt werden. Es entstand ein Sachschaden von schätzungsweise 35.000 Euro.

PM/Polizei Dortmund

Auch interessant

Blaulicht

Dortmund. Nach Streitigkeiten in der Thier-Galerie am Mittwochabend, 10.4., versammelten sich ca. 60 Personen am Einsatzort und störten die polizeilichen Maßnahmen. Es kam zu...

Blaulicht

Dortmund. In der Nacht vom 10. auf den 11. April ereigneten sich gleich zwei Unfälle mit alkoholisierten und flüchtigen Fahrzeugführen in Dortmund. Beide konnten...

Dortmund

Dortmund. Die Stadt Dortmund erneuert ab Montag, 15. April, die Fahrbahn der Burgholzstraße in der Innenstadt-Nord. Im Bereich des Baufelds zwischen den Hausnummern 22...

Dortmund

Dortmund. Das gehört im Dortmund zum Alltag: Bevor Tiefbauarbeiten beginnen können, muss geprüft werden, ob sich im Boden Blindgänger aus dem Zweiten Weltkrieg befinden....

Deutschland & Welt

Leipzig (dts) – Am 29. Spieltag der Fußball-Bundesliga haben die Bayern (2:0), Leipzig (3:0), der BVB (2:1) und Mainz (4:1) gewonnen. Die Begegnung in...

Dortmund

Dortmund. Die Stadt Dortmund saniert die Fahrbahn der Johanna-Melzer-Straße im Stadtbezirk Innenstadt-Nord. Dafür ist ab Montag, 15. April, bis Freitag, 19. April, eine Vollsperrung...

Blaulicht

Dortmund. Am Sonntag (14. April 2024) verunfallte gegen 03.10 Uhr ein mit zwei Personen besetztes Auto in Lünen auf der Straße Dreischfeld. Beide Insassen...

Blaulicht

Dortmund. Bei einem Verkehrsunfall auf der A 1 bei Wetter sind am Freitagabend (12. April) drei Personen verletzt worden. Die Polizei schätzt den entstandenen...