Social Media

Suchen...

Blaulicht

Mit rund 200 km/h über die B 236 – Polizisten stoppen Raser ohne Führerschein

Symbolfoto: Unsplash, Jonas Augustin

Dortmund. Polizisten haben am Sonntagabend (15.05) erneut einen Raser gestoppt. Der Dortmunder war nicht nur mit geschätzten 200 km/h auf der B 236 unterwegs – er erhielt an dem Abend auch das siebte Mal eine Anzeige wegen „Fahren ohne Fahrerlaubnis“.

Um 22.58 Uhr fiel eine Polizeistreife ein Mini Cooper auf der B 236 (in Höhe der Auffahrt Dortmund-Derne) auf, der von hinten an ihnen vorbeischoss. Die Beamten fuhren hinten dem Wagen her, um das Rasen zu beenden und alle weiteren Verkehrsteilnehmer zu schützen. Der Autofahrer war mit rund 200 km/h in Richtung Schwerte unterwegs. Kurz vor der Abfahrt Hörde/Berghofen/Aplerbeck musste der Cooper-Fahrer verkehrsbedingt abbremsen, die Polizeibeamten beendeten direkt das Rasen und kontrollierten den 26-jährigen Dortmunder im Mini. Dieser verhielt sich nicht nur aggressiv den Beamten gegenüber, er versuchte auch sein Handy zu verstecken.

Den Mann erwartet nun ein Strafverfahren wegen des verbotenen Rennens (§ 315 d StGB). Der Mini Cooper sowie sein Handy wurden sichergestellt. Der Mann ist polizeibekannt und in der Vergangenheit bereits sechsfach ohne Besitz einer Fahrerlaubnis unterwegs gewesen. Da er auch gestern Abend keinen Führerschein vorlegen konnte, wird erneut wegen Fahren ohne Fahrerlaubnis ermittelt – die Beamten eröffneten ein Strafverfahren dazu (§ 2, 21 StVG).

PM/Polizei Dortmund

Auch interessant

Deutschland & Welt

Berlin (dts) – Um den Organmangel in Deutschland zu reduzieren, will Bundesgesundheitsminister Karl Lauterbach (SPD) Nierenspenden deutlich erleichtern. Das geht aus einem Referentenentwurf hervor,...

Blaulicht

Dortmund. Die Polizei Dortmund fahndet mit Beschluss des Amtsgerichts Dortmund nach einem mutmaßlichen Sexualstraftäter. Der Täter hatte die 56-jährige Geschädigte am 3. März 2024,...

Blaulicht

Dortmund. Am Samstag (13. April 2024) gegen 14.30 Uhr verunfallte ein Radfahrer in Dortmund Brackel auf der Hannöverschen Straße (Westheck). Der Radfahrer blieb schwerverletzt...

Deutschland & Welt

Dschibuti (dts) – Die Luftverteidigungsfregatte „Hessen“ hat am Samstagmorgen ihren Einsatz im Roten Meer beendet. Mit Verlassen des Einsatzgebiets endete die Beteiligung an Eunavfor...

Deutschland & Welt

Berlin (dts) – Am 30. Spieltag der 1. Bundesliga hat der FC Bayern München gegen den 1. FC Union Berlin 5:1 gewonnen. Bayern bleibt...

Deutschland & Welt

Berlin (dts) – Der FDP-Politiker Jens Teutrine wirft Familienministerin Lisa Paus (Grüne) vor, weiterhin mit mehr als 5.000 Stellen für die Kindergrundsicherung zu planen....

Deutschland & Welt

Berlin (dts) – Im Ringen um den Bundeshaushalt für das kommende Jahr erhöht die SPD-Fraktion den Druck auf Bundesfinanzminister Christian Lindner (FDP). „Über den...

Blaulicht

Dortmund. Bei einem Reisebusunfall auf der Autobahn 45 bei Wenden in Richtung Dortmund sind am Sonntag (21.4.2024) acht Jugendliche einer Schule aus Marburg in...