Social Media

Suchen...

Blaulicht

Mann filmt schwer verletzte Radfahrerin: Polizei ermittelt gegen 35-Jährigen

Themenbild: Pixabay

Dortmund. Die Dortmunder Polizei ermittelt gegen einen 35-jährigen Mann, der am Dienstag (3.5.2022) in Barop eine schwer verletzte Radfahrerin filmte.

Die 57-jährige Dortmunderin fuhr kurz nach 15 Uhr mit ihrem Pedelec über die Stockumer Straße. In Höhe einer Tankstelle (hinter der Steinäckerstraße) verlor sie die Kontrolle über ihr Rad und stürzte. Zeugen verständigten sofort den Rettungsdienst, der die schwer verletzte Frau versorgte.

Polizisten fiel während der Unfallaufnahme ein Mann auf. Der 35-Jährige filmte das Geschehen und hielt die Kamera seines Smartphones auch auf die Frau, die erkennbar verletzt auf dem Boden lag, während der Rettungsdienst sie versorgte.

Auf sein Verhalten angesprochen, gab der Mann an, die Frau nicht gefilmt zu haben. Ein Blick in den Videoordner des Smartphones bewies das Gegenteil. Das Unfallopfer war deutlich zu erkennen.

Die Polizei stellte das Smartphone des Tatverdächtigen sicher und leitete ein Ermittlungsverfahren ein (§ 201a Strafgesetzbuch: Verletzung des höchstpersönlichen Lebensbereichs und von Persönlichkeitsrechten durch Bildaufnahmen).

PM/Polizei Dortmund

Auch interessant

Deutschland & Welt

Berlin (dts) – Die Union hat in der von Forsa gemessenen Wählergunst zuletzt zugelegt. In der wöchentlichen Erhebung des Meinungsforschungsinstituts im Auftrag der Sender...

Deutschland & Welt

Brüssel (dts) – EVP-Chef Manfred Weber fordert die FDP und alle europäischen Liberalen auf, sich klar zu Ursula von der Leyen zu bekennen. Der...

Blaulicht

Dortmund. Auf den Straßen und Autobahnen im Zuständigkeitsbereich der Polizei Dortmund kam es am Donnerstag (11. Juli) zu mehreren Unfällen, bei denen Menschen verletzt...

Deutschland & Welt

Berlin (dts) – Nach dem Mordanschlag auf den früheren US-Präsidenten Donald Trump bei einem Wahlkampfauftritt hat das Bundesinnenministerium angegeben, den Vorfall auch bei der...

Deutschland & Welt

Erfurt (dts) – Der thüringische CDU-Vorsitzende Mario Voigt hat sich mit deutlichen Worten eine Einmischung in die Entscheidung für eine mögliche Koalition mit dem...

Blaulicht

Dortmund. Unter dem Einfluss von Alkohol fuhr am Samstag (13.7.2024) ein 70-jähriger Dortmunder mit einem BMW über die Emscherallee. Vor der Kreuzung Emscherallee /...

Blaulicht

Dortmund. Lebensgefährliche Verletzungen erlitt ein Fußgänger am Sonntag (14.7.2024) bei einem Verkehrsunfall mit einer Straßenbahn auf der Evinger Straße in Dortmund-Lindenhorst. Nach den ersten...

Deutschland & Welt

Berlin (dts) – Der Haushaltsstreit der Ampel ist beigelegt, Bundestagspräsidentin Bärbel Bas (SPD) will aber in den Ferien keine Sondersitzung des Parlaments einberufen. „Nun...