Social Media

Suchen...

Blaulicht

27-Jähriger rast durch Borsigplatz-Viertel: 30.000 Euro Schaden und mehrere Strafanzeigen

Themenbild: Pixabay

Dortmund. Mit hohem Tempo raste ein 27-jähriger Dortmunder in seinem Audi RS Q3 am Donnerstag (30.12.2021) durch das Borsigplatz-Viertel in Dortmund. Auf der Stahlwerkstraße verlor der Mann gegen 21.40 Uhr während seiner riskanten Fahrt die Kontrolle über den Audi. Zunächst rammte er während einer Kurvenfahrt einen Pfosten. Dann prallte er mit dem Auto gegen einen geparkten VW Tiguan – und konnte mit platten Reifen nicht mehr weiterfahren.

Den Führerschein des 27-Jährigen konnte die Polizei nicht sicherstellen – er besitzt gar keine Fahrerlaubnis. Obendrein steht unter dem Verdacht, den Audi unter dem Einfluss von Drogen gefahren zu sein. Die Polizei stellte den stark beschädigten Pkw und das Mobiltelefon des Mannes sicher. In einer Wache wurde ihm eine Blutprobe entnommen.

Ein Zeuge informierte die Polizei über die riskante Fahrweise des Tatverdächtigen im Borsigplatz-Viertel. Dieser sei mehrfach mit sehr hohem Tempo durch die Wohngebiete gefahren. Da hier der Verdacht auf ein verbotenes Rennen besteht, ermittelt die Polizei auch deshalb.

Dazu kommen die Fahrt unter dem Einfluss von Betäubungsmitteln, die Fahrt ohne Fahrerlaubnis und der Verkehrsunfall mit einem Sachschaden von insgesamt 30.000 Euro – zu Beginn des neuen Jahres muss sich der Dortmunder also mit mehreren Straftatbeständen auseinander setzen.

PM/Polizei Dortmund

Auch interessant

Blaulicht

Dortmund. In der Nacht vom 10. auf den 11. April ereigneten sich gleich zwei Unfälle mit alkoholisierten und flüchtigen Fahrzeugführen in Dortmund. Beide konnten...

Blaulicht

Dortmund. Nach Streitigkeiten in der Thier-Galerie am Mittwochabend, 10.4., versammelten sich ca. 60 Personen am Einsatzort und störten die polizeilichen Maßnahmen. Es kam zu...

Dortmund

Dortmund. Die Stadt Dortmund erneuert ab Montag, 15. April, die Fahrbahn der Burgholzstraße in der Innenstadt-Nord. Im Bereich des Baufelds zwischen den Hausnummern 22...

Dortmund

Dortmund. Das gehört im Dortmund zum Alltag: Bevor Tiefbauarbeiten beginnen können, muss geprüft werden, ob sich im Boden Blindgänger aus dem Zweiten Weltkrieg befinden....

Deutschland & Welt

Leipzig (dts) – Am 29. Spieltag der Fußball-Bundesliga haben die Bayern (2:0), Leipzig (3:0), der BVB (2:1) und Mainz (4:1) gewonnen. Die Begegnung in...

Dortmund

Dortmund. Die Stadt Dortmund saniert die Fahrbahn der Johanna-Melzer-Straße im Stadtbezirk Innenstadt-Nord. Dafür ist ab Montag, 15. April, bis Freitag, 19. April, eine Vollsperrung...

Blaulicht

Dortmund. Am Sonntag (14. April 2024) verunfallte gegen 03.10 Uhr ein mit zwei Personen besetztes Auto in Lünen auf der Straße Dreischfeld. Beide Insassen...

Blaulicht

Dortmund. Bei einem Verkehrsunfall auf der A 1 bei Wetter sind am Freitagabend (12. April) drei Personen verletzt worden. Die Polizei schätzt den entstandenen...