Social Media

Suchen...

Blaulicht

Auto überschlägt sich auf A44 – Polizei sucht Zeugen

Symbolfoto

Dortmund. Auf der A 44 hat sich am Dienstagabend (16. November) ein Auto überschlagen. Die Polizei sucht nun Zeugen, die den Verkehrsunfall beobachtet haben.

Ein 51-Jähriger aus Remscheid war den ersten eigenen Angaben zufolge gegen 20.40 Uhr auf der Autobahn in Richtung Dortmund unterwegs. Er befuhr den linken Fahrstreifen, als zwischen den Autobahnkreuzen Werl und Unna-Ost vor ihm ein Fahrzeug von der rechten auf die linke Fahrspur wechselte. Um eine Kollision zu vermeiden, wich der 51-Jährige aus und bremste. Er verlor in der Folge die Kontrolle über sein Fahrzeug. Dies kam nach rechts von der Fahrbahn ab, überschlug sich im angrenzenden Grünstreifen und schleuderte schließlich zurück auf den linken Fahrstreifen.

Der 51-Jährige kam mit leichten Verletzungen in ein Krankenhaus.

Die A 44 in Richtung Dortmund musste bis ca. 22 Uhr komplett gesperrt werden.

Den entstandenen Sachschaden schätzt die Polizei auf ca. 40.000 Euro.

Die Polizei sucht nun Zeugen, die den Unfall beobachtet haben und Angaben zu dem zweiten Fahrzeug machen können. Es soll sich um einen weißen Transporter gehandelt haben, der offenbar einen auf der rechten Spur fahrenden Lkw überholen wollte.

Hinweise gehen bitte an die Autobahnpolizeiwache in Arnsberg unter Tel. 0231/132-4921.

PM/Polizei Dortmund

Auch interessant

Dortmund

Dortmund. Im Rahmen einer geplanten Baumaßnahme im Bereich des Westfalenparks wurden heute sieben Blindgänger aus dem Zweiten Weltkrieg gefunden (6x 250 Kilogramm, 1x 500...

Blaulicht

Dortmund. Zeugen haben der Polizei am vergangenen Sonntag (23.1.) mehrere Schussgeräusche während eines Hochzeitscorsos in Dortmund-Mitte gemeldet. Gegen 16 Uhr wurde an der Brackeler...

Deutschland & Welt

Berlin. Die Bauern bereiten sich darauf vor, so bald wie möglich Cannabis in Deutschland anzubauen. „Einige lesen sich bereits ein, was beim Anbau zu...

Deutschland & Welt

Wiesbaden. Mehr Sport treiben“ ist ein klassischer Neujahrsvorsatz, der sich besonders einfach umsetzen lässt, wenn Ergometer, Laufband und Co. zu Hause stehen. 12 Millionen...

Deutschland & Welt

Wiesbaden. Im Dezember 2021 sind die Exporte aus Deutschland in die Staaten außerhalb der Europäischen Union (Drittstaaten) gegenüber November 2021 kalender- und saisonbereinigt um...

Deutschland & Welt

Wiesbaden. 36 % der Unternehmen in Deutschland mit mindestens zehn Beschäftigten haben im Jahr 2021 Geräte oder Systeme genutzt, die über das Internet ferngesteuert...

Deutschland & Welt

Köln. Willkommen zurück! Wenn „Let’s Dance“ am Freitag, 18. Februar, 20.15 Uhr mit der Kennenlern-Show die neue Tanzsaison eröffnet, möchten SIE das Tanzparkett zurückerobern:...

Deutschland & Welt

Wiesbaden. Bei der Wahl zum 20. Deutschen Bundestag am 26. September 2021 wurde, wie bei bisherigen Bundestagswahlen auch, eine repräsentative Wahlstatistik durchgeführt. Mit ihr...