Social Media

Suchen...

Blaulicht

Versuchter Raub an der Leopoldstraße – Polizei Dortmund sucht Zeugen

Themenbild: Pixabay

Dortmund. Passanten haben am gestrigen Abend (16. November) der Polizei eine vermeintlich leblose Person gemeldet. Rettungskräfte brachten den schwer verletzten Mann in ein Krankenhaus. Ersten Ermittlungen zufolge handelt es sich um einen versuchten Raub, in dessen Zusammenhang die Polizei Zeugen sucht.

Um kurz vor 19 Uhr wählten Passanten den Notruf und informierten die Polizei über eine „hilflose Person“ an der Leopoldstraße in Höhe der Hausnummer 20. Ihren Angaben zufolge war der Mann nicht ansprechbar und wies offensichtliche Gesichtsverletzungen auf.

Vor Ort leiteten die Polizisten Erste-Hilfe-Maßnahmen ein und forderten einen Rettungswagen an. Dieser brachte den schwer verletzten 23-Jährigen in ein Krankenhaus.

Nach ersten Ermittlungen ist den Verletzungen ein versuchter Raub vorausgegangen. Demnach schilderte der 23-Jährige, von zwei ihm unbekannten Männern angesprochen worden zu sein. Nachdem er die Herausgabe seines Mobiltelefons verweigerte, schlugen die Täter auf ihn ein. Im Anschluss flüchteten sie offenbar ohne Tatbeute und ließen den 23-Jährigen zurück.

Zur weiteren Tataufklärung sucht die Polizei daher Zeugen. Haben Sie am gestrigen Abend an der Leopoldstraße oder in der unmittelbaren Umgebung eine Auseinandersetzung beobachtet und können Angaben zu den mutmaßlichen Tätern machen? Hinweise nimmt die Kriminalwache unter 0231/132-7441 entgegen.

PM/Polizei Dortmund

Auch interessant

Deutschland & Welt

Berlin (dts) – Um den Organmangel in Deutschland zu reduzieren, will Bundesgesundheitsminister Karl Lauterbach (SPD) Nierenspenden deutlich erleichtern. Das geht aus einem Referentenentwurf hervor,...

Blaulicht

Dortmund. Die Polizei Dortmund fahndet mit Beschluss des Amtsgerichts Dortmund nach einem mutmaßlichen Sexualstraftäter. Der Täter hatte die 56-jährige Geschädigte am 3. März 2024,...

Blaulicht

Dortmund. Am Samstag (13. April 2024) gegen 14.30 Uhr verunfallte ein Radfahrer in Dortmund Brackel auf der Hannöverschen Straße (Westheck). Der Radfahrer blieb schwerverletzt...

Deutschland & Welt

Berlin (dts) – Der FDP-Politiker Jens Teutrine wirft Familienministerin Lisa Paus (Grüne) vor, weiterhin mit mehr als 5.000 Stellen für die Kindergrundsicherung zu planen....

Deutschland & Welt

Berlin (dts) – Im Ringen um den Bundeshaushalt für das kommende Jahr erhöht die SPD-Fraktion den Druck auf Bundesfinanzminister Christian Lindner (FDP). „Über den...

Deutschland & Welt

Dschibuti (dts) – Die Luftverteidigungsfregatte „Hessen“ hat am Samstagmorgen ihren Einsatz im Roten Meer beendet. Mit Verlassen des Einsatzgebiets endete die Beteiligung an Eunavfor...

Deutschland & Welt

Berlin (dts) – Am 30. Spieltag der 1. Bundesliga hat der FC Bayern München gegen den 1. FC Union Berlin 5:1 gewonnen. Bayern bleibt...

Blaulicht

Dortmund. Die Ermittlungsgruppe „Cold Case“ des Polizeipräsidiums Dortmund hat 2023 die Ermittlungen im Fall des in Bergkamen getöteten 67-jährigen Josef Milata wieder aufgenommen. Josef...