Social Media

Suchen...

Blaulicht

Jugendliche werfen in Dortmund-Scharnhorst Steine gegen Linienbus

Symbolfoto: Depositphotos, Valentin Baciu

Dortmund. Am Donnerstagabend (24.8.2023) um 22:41 Uhr haben vermutlich Jugendliche in Dortmund-Scharnhorst mehrere Schottersteine gegen einen fahrenden Linienbus geworfen. Glücklicherweise wurde niemand verletzt, allerdings entstand an dem Bus Sachschaden.

Der Vorfall ereignete sich, als der Linienbus die Haltestelle „Scharnhorst Zentrum“ verließ. Etwa 100 Meter weiter warfen Unbekannte auf der Gleiwitzstraße Steine gegen den Bus, wodurch das Dach und die Karosserie beschädigt wurden.

Die Täter flüchteten über den Gehweg, wobei drei Jugendliche beobachtet wurden. Ein Zeuge berichtete, dass einer der Jugendlichen rot gekleidet war. Die Polizei ermittelt nun wegen des Verdachts des gefährlichen Eingriffs in den Straßenverkehr und bittet Zeugen, die Hinweise auf die Jugendlichen geben können, sich unter der Telefonnummer 0231/132-3621 an die Polizei in Scharnhorst zu wenden.

PM/Polizei Dortmund

Auch interessant

Blaulicht

Dortmund. Gleich zwei Streifenwagenbesatzungen fiel am Freitag Abend (10. Mai 2024, 21:28 Uhr) ein stark motorisiert VW Golf GTI auf. Der Fahrer war so...

Deutschland & Welt

Berlin (dts) – Der Hauptgeschäftsführer des Paritätischen Wohlfahrtsverbandes, Ulrich Schneider, hat für eine Erhöhung des Mindestlohnes auf 15 Euro plädiert und damit den jüngsten...

Deutschland & Welt

Berlin (dts) – Bundesverteidigungsminister Boris Pistorius (SPD) hat sich offenbar intern verärgert gezeigt über das Ausbremsen seiner Etatforderungen für das kommende Jahr. Das berichtet...

Deutschland & Welt

Berlin (dts) – Das Verteidigungsministerium prüft offenbar die Verschiebung der Ziele für die Truppenstärke der Bundeswehr. Das berichtet „Business Insider“ am Dienstag. Demnach prüft...

Deutschland & Welt

Berlin (dts) – Der frühere CDU-Generalsekretär und langjährige Bundestagsabgeordnete Ruprecht Polenz rät CDU-Chef Friederich Merz, als möglicher Kanzlerkandidat auf Polarisierungen zu verzichten. „Er sollte...

Deutschland & Welt

Frankfurt/Main (dts) – Am Dienstag hat der Dax geringfügig nachgelassen. Zum Xetra-Handelsschluss wurde der Index mit 18.724 Punkten berechnet, ein Minus in Höhe von...

Deutschland & Welt

Berlin (dts) – Nachdem der Arbeitskreis „Steuerschätzung“ seine Erwartungen für die erwarteten Steuereinnahmen nach unten korrigiert hat, spitzt sich der Streit der Ampelkoalition in...

Deutschland & Welt

Berlin (dts) – Angesichts des sich zuspitzenden Handelskonfliktes zwischen den USA und China hat der Präsident des Bundesverbandes Großhandel, Außenhandel, Dienstleistungen (BGA), Dirk Jandura,...