Social Media

Suchen...

Blaulicht

Unfallflucht mit gestohlenem Auto – Polizei sucht Zeugen

Symbolfoto: Unsplash, Jonas Augustin

Dortmund. Am Dienstagmorgen kam es in Dortmund-Kley zu einer Unfallflucht. Das Auto des Verursachers wurde zuvor gestohlen. Die Polizei sucht Zeugen.

Gegen 2.30 Uhr hörte eine Zeugin im Bereich Kleybredde einen lauten Knall. Bei einer Nachschau konnte sie im Bereich der Hausnummer 39 zwei beschädigte Autos sehen. Drei Personen verließen ein weiteres beschädigtes Auto und flüchteten.

Die Beamten fanden in dem Fahrzeug der flüchtigen Personen Utensilien zum Drogenkonsum. Eine Überprüfung ergab, dass das Auto gestohlen war.

Trotz des Einsatzes des Polizeihubschraubers verlief eine Fahndung nach den Flüchtigen ergebnislos.

Bei den flüchtigen Personen soll es sich um zwei 16 bis 18-jährige Männer sowie ein 16 bis 18-jährige Frau handeln. Alle drei mit schlanker Statur. Die Männer waren mit kurzen Hosen und hellen T-Shirts bekleidet. Beide sollen einen südländischen Phänotyp gehabt haben. Die Frau hatte dunkle Haare zu einem Zopf gebunden und war ebenfalls mit einer kurzen Hose und T-Shirt bekleidet.

Hinweise bitte an die Polizeiwache Lütgendortmund unter 0231/132-2621.

PM/Polizei Dortmund

Auch interessant

Blaulicht

Dortmund. Gleich zwei Streifenwagenbesatzungen fiel am Freitag Abend (10. Mai 2024, 21:28 Uhr) ein stark motorisiert VW Golf GTI auf. Der Fahrer war so...

Deutschland & Welt

Frankfurt am Main (dts) – Belgiens Notenbankchef Pierre Wunsch spricht sich vor dem EZB-Zinsentscheid Anfang Juni dagegen aus, überzogene Erwartungen zur Zinswende zu schüren....

Deutschland & Welt

Berlin (dts) – Bundesverteidigungsminister Boris Pistorius (SPD) hat sich offenbar intern verärgert gezeigt über das Ausbremsen seiner Etatforderungen für das kommende Jahr. Das berichtet...

Deutschland & Welt

Berlin (dts) – Das Verteidigungsministerium prüft offenbar die Verschiebung der Ziele für die Truppenstärke der Bundeswehr. Das berichtet „Business Insider“ am Dienstag. Demnach prüft...

Deutschland & Welt

Berlin (dts) – Der Hauptgeschäftsführer des Paritätischen Wohlfahrtsverbandes, Ulrich Schneider, hat für eine Erhöhung des Mindestlohnes auf 15 Euro plädiert und damit den jüngsten...

Deutschland & Welt

Berlin (dts) – Der frühere CDU-Generalsekretär und langjährige Bundestagsabgeordnete Ruprecht Polenz rät CDU-Chef Friederich Merz, als möglicher Kanzlerkandidat auf Polarisierungen zu verzichten. „Er sollte...

Deutschland & Welt

Frankfurt/Main (dts) – Am Dienstag hat der Dax geringfügig nachgelassen. Zum Xetra-Handelsschluss wurde der Index mit 18.724 Punkten berechnet, ein Minus in Höhe von...

Deutschland & Welt

Berlin (dts) – Nachdem der Arbeitskreis „Steuerschätzung“ seine Erwartungen für die erwarteten Steuereinnahmen nach unten korrigiert hat, spitzt sich der Streit der Ampelkoalition in...