Social Media

Suchen...

Dortmund

Regenbogenfarben hoch über der Stadt: Dortmund setzt Zeichen gegen Homophobie

Foto: Stadt Dortmund, Adolf Winkelmann

Dortmund. Dortmund setzt sichtbar Zeichen gegen Homophobie: Wenn morgen (Mittwoch) die deutsche Elf bei der Fußball-Europameisterschaft gegen Ungarn spielt, werden markante Gebäude in der Stadt in bunten Regenbogen-Farben erstrahlen.

Der Westfalenpark kleidet den Fernsehturm „Florian“ in farbiges Licht. Adolf Winkelmann bespielt die „Fliegenden Bilder“ auf dem Dortmunder U den ganzen Tag lang mit einer virtuellen wehenden „European Rainbow Flag“, der europäischen Regenbogen-Flagge.

Das Museum für Kunst und Kulturgeschichte lässt die Regenbogen-Flagge am Fahnenmast wehen und beleuchtet seinen Eingang an der Hansastraße bunt. Auch das Deutsche Fußballmuseum beteiligt sich und zeigt an seiner LED-Wall über dem Haupteingang morgen den ganzen Tag lang den Regenbogen.

PM/Stadt Dortmund

Auch interessant

Deutschland & Welt

Berlin (dts) – Um den Organmangel in Deutschland zu reduzieren, will Bundesgesundheitsminister Karl Lauterbach (SPD) Nierenspenden deutlich erleichtern. Das geht aus einem Referentenentwurf hervor,...

Blaulicht

Dortmund. Die Polizei Dortmund fahndet mit Beschluss des Amtsgerichts Dortmund nach einem mutmaßlichen Sexualstraftäter. Der Täter hatte die 56-jährige Geschädigte am 3. März 2024,...

Blaulicht

Dortmund. Am Samstag (13. April 2024) gegen 14.30 Uhr verunfallte ein Radfahrer in Dortmund Brackel auf der Hannöverschen Straße (Westheck). Der Radfahrer blieb schwerverletzt...

Deutschland & Welt

Berlin (dts) – Im Ringen um den Bundeshaushalt für das kommende Jahr erhöht die SPD-Fraktion den Druck auf Bundesfinanzminister Christian Lindner (FDP). „Über den...

Blaulicht

Dortmund. Bei einem Reisebusunfall auf der Autobahn 45 bei Wenden in Richtung Dortmund sind am Sonntag (21.4.2024) acht Jugendliche einer Schule aus Marburg in...

Deutschland & Welt

Dschibuti (dts) – Die Luftverteidigungsfregatte „Hessen“ hat am Samstagmorgen ihren Einsatz im Roten Meer beendet. Mit Verlassen des Einsatzgebiets endete die Beteiligung an Eunavfor...

Deutschland & Welt

Berlin (dts) – Am 30. Spieltag der 1. Bundesliga hat der FC Bayern München gegen den 1. FC Union Berlin 5:1 gewonnen. Bayern bleibt...

Blaulicht

Dortmund. Die Ermittlungsgruppe „Cold Case“ des Polizeipräsidiums Dortmund hat 2023 die Ermittlungen im Fall des in Bergkamen getöteten 67-jährigen Josef Milata wieder aufgenommen. Josef...