Social Media

Suchen...

Dortmund

Wochenmärkte Scharnhorst, Brackel und Aplerbeck wegen „Christi Himmelfahrt” verlegt

Symbolfoto: Depositphotos, Wolfgang Spitzbart

Dortmund. Das Ordnungsamt der Stadt Dortmund informiert darüber, dass die Wochenmärkte in Aplerbeck, Brackel und Scharnhorst anlässlich des gesetzlichen Feiertages „Christi Himmelfahrt” von Donnerstag, 13. Mai 2021 auf Mittwoch, den 12. Mai 2021 vorverlegt werden. Diese Märkte werden dann zusammen mit den regulären Mittwochsmärkten durchgeführt. Aufgrund der Vielzahl der Märkte ist jedoch davon auszugehen, dass nicht alle Märkte in ihrer gewohnten Zahl und Form von den Händlern beschickt werden können.

Der Einkauf auf den Wochenmärkten ist zu den bekannten Öffnungszeiten von 7.00 Uhr bis 13.00 Uhr und auf dem Hansa-Markt von 7.00 Uhr bis 14.00 Uhr möglich.

Es wird ausdrücklich darauf hingewiesen, dass auch auf den vorverlegten Wochenmärkten in der Zeit zwischen 4.00 Uhr bis 15.00 Uhr auf den Marktplätzen weder Park- noch Durchfahrtsmöglichkeiten bestehen.

Weiterhin weist das Ordnungsamt darauf hin, dass auf den Wochenmärkten ebenfalls eine Tragepflicht für den Mund-Nasen-Schutz besteht und selbstverständlich auch die aktuellen Abstandsregeln gelten.

PM/Stadt Dortmund

Auch interessant

Deutschland & Welt

Wiesbaden. Die Inflationsrate in Deutschland − gemessen als Veränderung des Verbraucherpreisindex (VPI) zum Vorjahresmonat – lag im Mai 2021 bei +2,5 %. Damit erhöhte...

Deutschland & Welt

München. Nach mehreren Wochen eines leichten, aber kontinuierlichen Anstiegs hat der Preis für einen Liter Super E10 die Marke von 1,50 Euro erreicht. Dies...

Deutschland & Welt

Essen. Der Pharmakonzern Bayer will seine Zusammenarbeit mit Curevac trotz des aktuellen Rückschlags fortsetzen. Bayer werde Curevac weiter in den Bereichen Logistik und Entwicklung...

Deutschland & Welt

Köln. SPD-Gesundheitsexperte Karl Lauterbach hat sich gegen eine Abschaffung der Impfzentren nach den Sommerferien ausgesprochen. “Die Impfzentren sind ein wichtiger Sicherheitspuffer in der Pandemie....

Deutschland & Welt

Wiesbaden. In der Debatte über steigende Benzinpreise und die CO2-Abgabe wird immer wieder auf die Entlastung von Vielfahrenden durch die Pendlerpauschale verwiesen. Das Statistische...

Deutschland & Welt

Köln. Das Land NRW hat in der Corona-Pandemie bislang rund 37 Millionen Euro “Überbrückungshilfe” an Studierende ausgezahlt. Von Juni 2020 bis zum 14. Juni...

Dortmund

Dortmund. Ab morgen öffnen Südbad, Nordbad und Westbad wieder ihre Türen für das öffentliche Schwimmen – nach sieben Monaten pandemiebedingter Schließung. Die Öffnungszeiten wurden...

Deutschland & Welt

Bielefeld. Die Anzahl der Corona-Bürgertests in NRW geht stark zurück und hat sich im Juni mehr als halbiert. Darüber berichtet die in Bielefeld erscheinende...