Social Media

Suchen...

Deutschland & Welt

Auch Skilifte in Winterberg sollen bald öffnen – NRW-Wirtschaftsministerium kündigt “zeitnahe” Lösung an

Themenbild: Pixabay

Köln. Nach der Öffnung der Skilifte im hessischen Teil des Sauerlands sollen auch die Anlagen in nordrhein-westfälischen Winterberg bald wieder öffnen.

Dies werde „zeitnah“ geschehen, bestätigte das NRW-Wirtschaftsministerium auf Anfrage des „Kölner Stadt-Anzeiger“ (Dienstag-Ausgabe). Voraussetzung sei ein geeignetes Hygiene- und Schutzkonzept. Wie die Zeitung aus Regierungskreisen erfuhr, muss zunächst noch die entsprechende Passage in der Infektionsschutzverordnung angepasst werden.

Dafür wiederum ist das Gesundheitsministerium zuständig. Am Montag war es im Hochsauerland zu einer kuriosen Situation gekommen, denn das dortige Skigebiet verläuft durch zwei Bundesländer. Während die hessische Seite in Willingen ihre Lifte öffnen durfte, mussten sie im nordrhein-westfälischen Winterberg geschlossen bleiben.

Das hatte den Druck auf die NRW-Landesregierung, eine schnelle Lösung zu finden, noch einmal erhöht. „Was im hessischen Willingen möglich ist, kann auch in Winterberg funktionieren“, sagte das Wirtschaftsministerium.

PM/Kölner Stadt-Anzeiger

Auch interessant

Blaulicht

Dortmund. Gleich mehrere Vergehen leistete sich am Dienstag (16.4.) ein 29-Jähriger aus Dortmund. Alles begann damit, dass er die Anhaltesignale der Polizei missachtete und...

Blaulicht

Dortmund. Am Sonntag (14. April 2024) verunfallte gegen 03.10 Uhr ein mit zwei Personen besetztes Auto in Lünen auf der Straße Dreischfeld. Beide Insassen...

Blaulicht

Dortmund. Bei einem Verkehrsunfall auf der A 1 bei Wetter sind am Freitagabend (12. April) drei Personen verletzt worden. Die Polizei schätzt den entstandenen...

Deutschland & Welt

Berlin (dts) – Die Regierungsparteien SPD und FDP legen in der Wählergunst zu. Das berichtet „Bild“ (Dienstagsausgabe) unter Berufung auf den aktuellen „Meinungstrend“ des...

Aktuelles

Dortmund. Die Polizei nahm am Montag (15. April 2024) gegen 13 Uhr eine Geldbabholerin nach einem versuchten Betrug in Dortmund Kirchhörde in der Hagener...

Blaulicht

Dortmund. Am Freitag (12. April 2024) kam es gegen 19.30 Uhr zu Streitigkeiten in einem Bus der Verkehrsgesellschaft Kreis Unna (VKU) in Lünen. Ein...

Deutschland & Welt

Berlin (dts) – Der Spitzenverband der Gesetzlichen Krankenkassen (GKV) geht aktuell von einer Fachkräftelücke von 30.000 Vollzeitkräften in der Pflege aus. Wenn nicht entschlossen...

Deutschland & Welt

Berlin (dts) – Die FDP-Bundestagsfraktion will die geplante Rentenreform um die Einführung einer Flexirente erweitern und einen Renteneintritt weit über das bisherige Eintrittsalter von...