Social Media

Suchen...

Deutschland & Welt

Online-Shop Betrüger weiter aktiv

Themenbild: Pixabay

Bielefeld. Betrüger nutzen – gerade auch jetzt- vermehrt für ihre Aktivitäten das Internet. Behalten Sie auch beim Kauf im Internet einen scharfen Blick und geben Sie Betrügern keine Chance.

Viele Täter sind bei Auktionen in den verschiedenen Plattformen im Internet aktiv. Anzeigen von Betroffenen richten sich gegen Anbieter von Ware, die die Betroffenen ersteigert und bezahlt hatten, die aber anschließend nicht von den Verkäufern übersandt wurden. Betrüger hacken auch die Accounts der Nutzer. Die Täter nutzen in diesem Fall dazu beispielsweise „Phishing-Mails“, um an die Daten von anderen Nutzern zu gelangen. Dabei wird ein Problem mit dem Account vorgespielt und um die Eingabe der persönlichen Daten gebeten. Unter Nutzung der auf diesem Weg erlangten fremden Daten wird dann reger Handel auf der Plattform betrieben. So können die Betrüger sowohl Waren erhalten, die sie auf fremden Namen bestellt haben, aber auch Waren verkaufen, die sie gar nicht besitzen.

Überprüfen sie erst die Seriosität eines Anbieters. Warnungen von Personen, die bereits Opfer der Betrüger geworden sind, können hilfreich sein. Nur minimale Treffer bei der Suche können auch Hinweis auf einen Fake-Shop sein.

Achten sie auf technische Sicherheit und geben sie keine Daten an Dritte weiter.

Bleiben Sie beim Einkauf im Internet aufmerksam, besonders wenn ein Angebot zu gut klingt, um wahr zu sein.

Informationen zum Schutz vor Betrugsmaschen erhalten Sie bei dem Kommissariat für Kriminalprävention und Opferschutz unter 0521-5454-0.

PM/POL-BI

Auch interessant

Blaulicht

Dortmund. Gleich mehrere Vergehen leistete sich am Dienstag (16.4.) ein 29-Jähriger aus Dortmund. Alles begann damit, dass er die Anhaltesignale der Polizei missachtete und...

Blaulicht

Dortmund. Am Sonntag (14. April 2024) verunfallte gegen 03.10 Uhr ein mit zwei Personen besetztes Auto in Lünen auf der Straße Dreischfeld. Beide Insassen...

Blaulicht

Dortmund. Bei einem Verkehrsunfall auf der A 1 bei Wetter sind am Freitagabend (12. April) drei Personen verletzt worden. Die Polizei schätzt den entstandenen...

Deutschland & Welt

Berlin (dts) – Die Regierungsparteien SPD und FDP legen in der Wählergunst zu. Das berichtet „Bild“ (Dienstagsausgabe) unter Berufung auf den aktuellen „Meinungstrend“ des...

Aktuelles

Dortmund. Die Polizei nahm am Montag (15. April 2024) gegen 13 Uhr eine Geldbabholerin nach einem versuchten Betrug in Dortmund Kirchhörde in der Hagener...

Deutschland & Welt

Berlin (dts) – Der Spitzenverband der Gesetzlichen Krankenkassen (GKV) geht aktuell von einer Fachkräftelücke von 30.000 Vollzeitkräften in der Pflege aus. Wenn nicht entschlossen...

Deutschland & Welt

Berlin (dts) – Die FDP-Bundestagsfraktion will die geplante Rentenreform um die Einführung einer Flexirente erweitern und einen Renteneintritt weit über das bisherige Eintrittsalter von...

Deutschland & Welt

Berlin (dts) – Bundeswirtschaftsminister Robert Habeck (Grüne) setzt Hoffnungen in die Kernfusion. „Noch ist die Fusionsenergie auf dem Stand der Grundlagenforschung, sie hat aber...