Social Media

Suchen...

Blaulicht

Mehrere Verletzte nach Verkehrsunfallflucht auf der A 1 bei Bergkamen – Polizei sucht Zeugen

Symbolfoto: Unsplash, Jonas Augustin

Dortmund. Am Freitag (22.3.) gegen 20 Uhr kam es zu einer Verkehrsunfallflucht mit mehreren verletzten Personen auf der A 1 bei Bergkamen. Die Polizei sucht nun den flüchtigen Verursacher.

Ein 33-jähriger Autofahrer aus Werne fuhr auf dem linken Fahrstreifen der A 1 in Richtung Bremen. Im Fahrzeug befanden sich zwei weitere Insassinnen.

Nach ersten Erkenntnissen überholte ihn rechts ein schwarzer Pkw der Marke VW. Dabei wirbelte aufgrund des geringen Abstandes Spritzwasser auf.

Der 33-Jährige musste aus diesem Grund seinen Pkw stark abbremsen. Der Wagen geriet ins Schleudern, sodass er sich drehte und mit der Schutzplanke kollidierte.

Der Fahrer des VW Golf flüchtete. Weitere Angaben zum flüchtigen Pkw liegen nicht vor. Der 33-Jährige, sowie beide Beifahrerinnen (27 Jahre alt) wurden in Krankenhäuser gebracht. Nach derzeitigen Erkenntnissen wurden sie leicht verletzt.

Die Polizei sucht nun Zeugen, welche Angaben zum Unfall oder dem flüchtigen Fahrzeug machen können.

Hinweisgeber werden gebeten, sich bei der Autobahnpolizeiwache Kamen unter Tel. 0231/132-4521 zu melden.

PM/Polizei Dortmund

Auch interessant

Deutschland & Welt

Berlin (dts) – Um den Organmangel in Deutschland zu reduzieren, will Bundesgesundheitsminister Karl Lauterbach (SPD) Nierenspenden deutlich erleichtern. Das geht aus einem Referentenentwurf hervor,...

Blaulicht

Dortmund. Am Samstag (13. April 2024) gegen 14.30 Uhr verunfallte ein Radfahrer in Dortmund Brackel auf der Hannöverschen Straße (Westheck). Der Radfahrer blieb schwerverletzt...

Blaulicht

Dortmund. Bei einem Reisebusunfall auf der Autobahn 45 bei Wenden in Richtung Dortmund sind am Sonntag (21.4.2024) acht Jugendliche einer Schule aus Marburg in...

Blaulicht

Dortmund. Zeugen sucht die Dortmunder Kriminalpolizei nach einem Brand in einem Ladenlokal an der Weststraße 37a in Hamm. Dort gab es am Freitagmorgen (19.4.2024)...

Blaulicht

Dortmund. Anders als erwartet endete für einen 13-jährigen Jungen und einen 15-jährigen Jugendlichen am Donnerstag (18.4.2024) ein Einsatz der Polizei. In einem Linienbus mit...

Blaulicht

Dortmund. Im Dortmunder Unionviertel kam es am Sonntagabend (21. April 2024) gegen 21 Uhr zu einem versuchten Tötungsdelikt. Ein 41-jähriger Dortmunder wurde mit mehreren...

Deutschland & Welt

Dschibuti (dts) – Die Luftverteidigungsfregatte „Hessen“ hat am Samstagmorgen ihren Einsatz im Roten Meer beendet. Mit Verlassen des Einsatzgebiets endete die Beteiligung an Eunavfor...

Deutschland & Welt

Düsseldorf (dts) – Kitas in NRW nehmen mehr Schließtage in Anspruch. Das geht aus einer Antwort des NRW-Familienministeriums auf eine Anfrage der SPD-Landtagsfraktion hervor,...