Social Media

Suchen...

Blaulicht

Jugendliche schlagen auf 21-Jährigen ein: Polizei bittet Zeugen um Hinweise auf Täter und ein Auto

Foto: Benedict Bartsch

Dortmund. Mehrere Jugendliche schlugen am Donnerstagabend auf der Hörder Bahnhofstraße auf einen 21-jährigen Dortmunder ein. Der Dortmunder stürzte auf die Straße. Dort fuhr ein vermutlich schwarzer SUV oder Jeep über den Fuß des jungen Mannes. Der Fahrer flüchtete. Die Polizei sucht Zeugen.

Der 21-Jährige hielt sich gegen 20:30 Uhr unter der Brücke im Hörder Zentrum auf, als vermutlich sechs 15- bis 16-jährige Jugendliche auf ihn zugingen. Sie schlugen und traten auf ihn ein, auch, als er bereits am Boden lag und seine Hände schützend vor den Kopf hielt.

Der Dortmunder lag auf der Hörder Bahnhofstraße und spürte einen starken Schmerz am Fuß – mehrere Zeuginnen und Zeugen konnten sehen, wie ein SUV oder Jeep über den Fuß des Mannes fuhr und die Fahrt fortsetzte. Der Rettungsdienst lieferte den 21-Jährigen in ein Krankenhaus ein.

Die Polizei sucht nun Zeugen, die Angaben zu den Schlägern und zu dem SUV/Jeep machen können. Die Schläger flüchteten nach ersten Erkenntnissen über die Hörder Brücke in Richtung Alte Benninghofer Straße. Über die Fluchtrichtung und das Kennzeichen des Autos gibt es keine Angaben.

Die Polizei ermittelt wegen gefährlicher Körperverletzung sowie wegen Verkehrsunfallflucht und bittet Zeugen um Hinweise an die Kriminalwache unter Tel. 0231/132-7441.

PM/Polizei Dortmund

Auch interessant

Deutschland & Welt

Frankfurt (dts) – Die Düsseldorfer Professorin für monetäre Ökonomik, Ulrike Neyer, erwartet vorerst keine weiteren Zinssenkungen mehr. „Stand heute erwarte ich nicht, dass die...

Deutschland & Welt

Berlin (dts) – Die stellvertretende Fraktionsvorsitzende der Grünen im Bundestag, Agnieszka Brugger, warnt vor Flügelkämpfen in ihrer Partei nach der Europawahl. „Das letzte, was...

Blaulicht

Dortmund. Am Sonntagmorgen (9. Juni) gegen 4.30 Uhr endete ein Nachbarschaftsstreit in Werne zwischen einem 36-Jährigen und einem 63-Jährigen mit einem versuchten Tötungsdelikt. Zwischen...

Deutschland & Welt

Berlin (dts) – Die für Anfang Juli geplante Verabschiedung des Rentenpakets II im Bundestag wird sich nach einem Bericht der „Bild“ (Dienstagsausgabe) um mehrere...

Deutschland & Welt

Straßburg (dts) – Nach dem Erfolg bei der Europawahl mit 6,2 Prozent Zustimmung arbeitet das Bündnis Sahra Wagenknecht (BSW) bereits an der Gründung einer...

Blaulicht

Dortmund. Am Montag (10. Juni 2024) kam es gegen 15.15 Uhr zu Sachbeschädigungen an mehreren Fahrzeugen und einer Straßenbahn im Bereich der Rheinischen Straße,...

Deutschland & Welt

Düsseldorf (dts) – Der Präsident des Verbands Unternehmer Nordrhein-Westfalen, Arndt Kirchhoff, zeigt sich angesichts der Zuwächse an den politischen Rändern nach der EU-Wahl besorgt....

Blaulicht

Dortmund. Bei einem schweren Verkehrsunfall in Dortmund auf der Brambauerstraße/Höhe Im Rübel am heutigen Donnerstag (13. Juni) gegen 16:10 Uhr ist ein 27-jähriger Motorradfahrer...